Newsletter  

An dieser Stelle kannst Du Dich für den Newsletter an- bzw. abmelden.
Viel Spaß mit unseren Infos !
   

QR-Code unserer Seite  

   

Suche  

   

News

Bitte erst eine Kategorie anklicken, dann den entsprechenden Artikel. Ältere Nachrichten findest Du auf der linken Seite im News-Archiv.

E1 ist Staffelsieger der Gruppe 2

Bewertung:  / 0
Details

Am vergangenen Samstag konnte die E1- Jugend mit einem 3:0-Sieg bei BW Mintard den Staffelsieg in der Gruppe 2 feiern.

In der Staffel 2 traf man auf einige E1-Jugend Mannschaften, aber auch auf jüngere Jahrgänge mit E2-Jugend Mannschaften. Hierbei stachen ESG 99/06 und SG Kupferdreh/Byfang besonders hevor, die trotz des Unterschiedes von einem Jahr schon sehr stark und strukturiert auftrumpften.

Am Ende der Runde hatte die E1 bei 11 Spielen nur ein Unentschieden und 10 Siege zu verzeichnen bei einem Torverhältnis von 63:8.

Im Pokal erreichte man das Viertelfinale und unterlag dann dem Heisinger SV nur knapp mit 4:6.

Nun steht noch die Weihnachtsfeier am 13.12.2014 an, dann geht es in die wohlverdienten Weihnachtsferien.

In der Rückserie spielen die Kids dann wahrscheinlich in Gruppe 1, wo man in nahezu jedem Spiel Außenseiter sein wird und es vielleicht schaffen kann, das ein oder andere etablierte Team zu ärgern.

Schön auch, dass keinerlei verletzungsbedingte Ausfälle zu verzeichnen waren. Nach Gesprächen mit anderen Trainern zeigen sich nun die Nachteile von Kunstrasenplätzen eindeutig, da die Trainer über vermehrte stumpfe Verletzungen (Leiste, Knie, Sprunggelenk) schon bei den kleinen Kindern klagen. Hier bringt die Asche durch die Möglichkeit des nicht so abrupten, stumpfen Richtungswechsels eindeutig das wesentlich geringere Verletzungsrisiko.

Homepage überarbeitet

Bewertung:  / 1
Details Die Homepage wurde überarbeitet. Wir haben das interne Newssystem, Forum und Gästebuch abgeschaltet, da diese Features kaum genutzt wurden. Außerdem wurden alle neuen Wettbewerbe von den Bambinis bis zu den Herren verlinkt.

SR-Anwärterlehrgang

Bewertung:  / 0
Details

 

Besonders Schiedsrichterinnen werden gesucht, damit auch die Spiele der Mädchen und Frauen gepfiffen werden können.
 
Am 26. August starten der Kreis 13 und der Kreis 12 erstmals einen gemeinsamen Anwärterlehrgang. In 6 Lehrabenden werden interessierte und engagierte Anwärter ab 14 Jahren zu Schiedsrichtern ausgebildet - am 7. Abend findet dann die Prüfung statt.Anmeldungen sind erwünscht, gern über das Kontaktformular dieser Seite: Kontakt, spontane Interessenten können sich aber gern auch erst am ersten Lehrabend anmelden. Der Lehrgang wird stattfinden im Handball-Leistungszentrum, Raumer Straße 61, in Essen-Frohnhausen. Die Schulungstermine dauernd jeweils von 19 Uhr bis 21 Uhr. Nachfolgend listen wir alle Lehrabende auf...:

 

Dienstag, 26.08.2014      19:00h - 21:00h
Donnerstag, 28.08.2014  19:00h  -  21:00h
Dienstag, 02.09.2014      19:00h  -  21:00h
Donnerstag, 04.09.2014  19:00h  -  21:00h
Dienstag, 09.09.2014      19:00h - 21:00h
Donnerstag, 11.09.2014  19:00h - 21:00h

Prüfungsabend:
Dienstag, 16.09.2014  ab 18:30h

Morgen ist Weihnachtsbasar

Bewertung:  / 0
Details

Morgen Kinder, wird's was geben... Von 14:00 bis 20:00 findet morgen (23.11.) auf unserer Sportanlage wieder der Weihnachtsbasar statt.Es gibt selbstgebackenes und selbstgebasteltest zu erwerben. Zudem können Sie es sich bei Waffeln, Reibekuchen, Glühwein, etc. gutgehen lassen. Also nutzen Sie die Chance, und schauen schon nach den ersten Weihnachtsgeschenken, das erspart Ihnen viel Stress. Wir sehen uns... MORGEN ! 

Zweite: Unglücklicher Saisonstart

Bewertung:  / 0
Details

Die Zweite hat bei Ihren Saisonstart gegen SG Werden 80 verliert unglücklich mit 0:1.

Die Mannschaft war vor dem Spiel heiss auf drei Punkte, aber im Fußball kommt manchmal alles anders. Die Zweite hatte sich vorgenommen Werden 80 unter volldampf zunehmen. Aber Werden war nicht zu schätzen und hat ganz gut gegen gehalten. In der 20 min.kommt Werden 80 das erste Mal vor das Tor von 07. Der Ball ist drin, 0:1 für Werden. 07 versuchte vor der Pause den Ausgleich zu schiessen. Aber 07 hatte in der ersten Halbzeit nicht das Tore schiessen erfunden. 0:1 war auch der Halbzeitstand. Nach der Pause geht 07 auf, das Spiel lief für die 07er jetzt besser. 07 spielte in der zweiten Halbzeit auf das Tor von Werden. Werden 80 könnte gut dagegen halten und versuchten nur noch durch Kontern zu glänzen. Das Spiel war aus. Das Trainer Team Salomon/Gross hat noch viel Arbeit in den nächsten zwei Wochen. Das nächste Spiel ist gegen FC Kettwig II in Kettwig um 13 Uhr ist Anstoß.

Bis Sonntag

 

Unterkategorien

   

Facebook  

   

Die letzten Kommentare  

   
© ALLROUNDER

Anmeldung