Neueste Termine  

Keine Termine
   

Newsletter  

An dieser Stelle kannst Du Dich für den Newsletter an- bzw. abmelden.
Viel Spaß mit unseren Infos !
   

Suche  

   

News

C-Juniorinnen starten erfolgreich in die Rückrunde

Details

Mit drei Siegen konnte die Rückrunde erfolgreich eingeläutet werden. Zahlte man in der Hinrunde noch eine Menge Lehrgeld, werden so langsam die Früchte der Trainingsarbeit geerntet.  Die Witterungsbedingungen waren bis jetzt nicht immer optimal, so dass zwar im Großen und Ganzen trainiert werden konnte, aber Spiele verlegt werden mussten. So kam die Konstellation einer englischen Woche zustande, die letzte Woche Samstag in Oberhausen startete.

Zu Gast beim SW Alstaden taten sich die 07-Mädels von Anfang an schwer die Kugel ins Tor zu bekommen. Immer wieder waren Füße, Beine oder andere erlaubte Körperteile im Weg und verhinderten die Führung für die schwarz-gelben Farben. Auch hinten stand 07 relativ sicher und ließ nicht viel anbrennen – so ging es mit einem torlosen Remis in die Kabinen. Nach dem Seitenwechsel kamen die Rüttenscheiderinnen zwingender vor das Tor, doch die wunderbar mitspielende Torhüterin der Alstadener Mädels vernichtete jede 100%ige Chance. So dauerte es bis zur Mitte der zweiten Halbzeit um diesen Fluch zu brechen. Nach einem schönen Solo, konnte der Ball am Torwart vorbei in den Maschen versenkt werden. Quasi mit dem Schlusspfiff wurde der Sack dann zugemacht und auf 2 zu 0 erhöht, was auch gleichzeitig den Endstand bedeutete.

Mit Schwarz-Weiss Essen hatte die U15 am Mittwoch einen schweren Gegner zu Gast an der Veronikastraße. 07 hatte die Führung nach einem Sololauf über das komplette Spielfeld auf dem Fuss, allerdings konnte die Torhüterin den Schuss parieren. Ein Abspielfehler in der Verteidigung brachte ETB anschließend in Ballbesitz und schwarz-gelb in Rückstand. Doch nur wenige Minuten später konnte der Spielstand mit einem Schuss in die lange Ecke egalisiert werden. Die Gäste vom Uhlenkrug nutzen in der Folgezeit unsere Schläfrigkeit aus und gingen durch einen Doppelschlag mit 3 zu 1 in Führung. „Gefühlt“ wurde dann in der Pause unsere Ballfängerin ausgewechselt, denn was in der zweiten Halbzeit an Chancen von ETB vernichtet wurde ist kaum in Worte zu fassen. Da waren Bälle schon so gut wie im Tor und wurden dennoch auf den letzten Zentimetern von der Linie gekratzt. Auf der Gegenseite machten wir es dann besser und 07 konnte durch einen lupenreinen Hattrick erstmalig die Führung übernehmen und diese bis zum Abpfiff verteidigen.

Beim letzten Spiel der englischen Woche war Union Frintrop zu Gast bei 07. War in der ersten Halbzeit noch eine Menge Sand im Getriebe - schwarz-gelb wechselte mit einer 1 zu 0 Pausenführung die Seite - rollte der Ball in der zweiten Hälfte sehr gut durch unsere Reihen. Daraus resultierend erspielten wir uns zahlreiche Torchancen, wobei ein halbes Dutzend den Weg ins Tor fand. Somit blieben am Ende die 3 Punkte an der Veronikastraße.

Diesen Schwung gilt es nun im Training und den folgenden Spielen mitzunehmen. Am kommenden Samstag, 09.03. ist unser U15 Team dann zu Gast in Altenessen. Anstoß in der Kuhlhoffstraße ist um 13:15h.


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   

Terminkalender  

Juli 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
   
© ALLROUNDER

Anmeldung