Nach dem mit 0:3 verlorenen Pokalspiel am Mittwoch gegen Rellinghausen wartete heute eine leichtere Aufgabe auf unsere D1. Sie dominierten das Spiel gegen die Mannschaft von Yurdum Spor Essen, die mit einem neuen und recht jungen Team antraten, von Beginn an. So lagen die Sportfreunde schon zur Halbzeit mit 5:0 Treffern von Lennard (3), Ouissam (1) und Michael (1) in Führung, während die Gäste nur einen ernstzunehmenden Angriff zu verzeichnen hatten. In der 2. Hälfte änderte sich an der Situation kaum etwas. Die Gastgeber stürmten und Yurdum Spor stand tief in der eigenen Hälfte und bemühten sich ihr Tor zu verteidigen. Dany, Michael, Ouissam und Sharon leisteten gute Arbeit im Mittelfeld. Es folgten die Tore 6-9 durch Ouissam, der geschickt einen Abpraller nach einem Torschuss von Lou nutzte, Lou der 2 mal hintereinander Fernschüsse perfekt platzierte und erneut Lennard. Nur einmal gelang es den Gegnern an der starken Abwehr aus Emil, Jonas und Tom vorbei zu kommen. Direkt nach dem Anstoß dribbelte sich ein Yurdum Spieler geschickt nach vorn und sicherte seiner Mannschaft den Ehrentreffer, bevor Lennard mit 2 weiteren Toren den Endstand von 11:1 klar machte. Ein erfreulicher Sieg in einem fairen Spiel für Dany, Emil, Jannick (Tor), Jonas, Michael, Lennard, Lou, Ouissam, Sharon und Tom.

 

Comments are now closed for this entry

   
© ALLROUNDER

Anmeldung

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok