Schon frühzeitig haben die Planungen für die Spielzeit 2016/17 im Jugendbereich der Sportfreunde 07 begonnen.

Bei den derzeit im Jungen- und Mädchenbereich aktiven 14 Mannschaften geht es vor allem um die Lösung auf den Trainerpositionen

und die zu planenden Trainingszeiten.

 

Mit über 250 Kindern und Jugendlichen haben wir seit Jahren eine kontinuierlich bleibende Zahl an Migliedern.

 

Viele der aktuellen Mannschaften haben bereits Trainer, auch für die kommende Saison.

Jedoch gibt es auf den verantwortlichen Positionen natürlich auch Wechsel,

da z.B. bei Trainern und Betreuern auch berufliche Änderungen anstehen können,

die eine ehrenamtliche Tätigkeit nicht mehr ermöglichen.

 

Wir suchen auf diesem Wege für die kommenden Saison engagierte Menschen,

die Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit im Bereich Jugendfußball haben und

uns unterstützen wollen.

 

Erfahrungen in diesem Bereich sind nicht erforderlich.

Der Verein übernimmt z.B. die komplette Trainerausbildung vom Basiswissen über den Teamleiter bis zur C-Lizenz (wenn gewünscht).

Auch werden die Verantwortlichen regelmäßig mit neuer Bekleidung (Trainingsanzug, Regenjacke etc. ) ausgestattet.

 

Wir sind ein Verein, der den Breitensport fördert und unterstützt. Leistung auf dem Platz ist natürlich bei uns genauso wie

woanders von Nöten, jedoch gibt es keinerlei Ziele oder Verpflichtungen wie z.B. Aufstieg in eine entsprechende Leistungsklasse.

 

Interessenten können sich gerne beim Jugendleiter Udo Kästingschäfer unter oder bei seinem Stellvertreter Markus Gross unter melden.

Wer direkt Fragen zum Thema Mädchenfußball bei S07 hat, der wendet sich bitte an Harry Titt unter

 

 

Comments are now closed for this entry

   
© ALLROUNDER

Anmeldung

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok