Am Samstag den 20.2.16 trat unsere D2 gegen die 3. Mannschaft der Spielvereinigung Steele 03/09 an und überzeugte von der ersten bis zur letzten Minute. Das erste Tor fiel, nachdem Moritz, der zu Beginn für die Abwehr auf der rechten Seite zuständig war, den Ball in einem rasanten Lauf nach vorn brachte, zu Eshaq in die Mitte passte, der ihn zu Lennard verlängerte, so dass dieser zum 1:0 traf. Die nächste Reingabe erfolgte durch Lennard auf Lou, der das 2:0 schoss. Danach fing Emil den Ball wie so oft in der Mitte ab, gab ihn weiter zu Sharon, der zu Eshaq, der zum 3:0 verwandelte. Auch das 4:0 erfolgte durch Eshaq, diesmal mit dem Kopf nach einer Ecke von Sharon. Lennard und Lou erhöhten auf 6 bzw. 7:0. Danny hatte eine schöne Chance mit einem Fernschuss. Eine erneute Ecke von Sharon konnte der Steeler Torwart zunächst abwehren, der Ball traf jedoch auf Lou, der nicht zögerte: 8:0. Kurz vor der Halbzeit gelang den Gastgebern das 8:1. Im Gegensatz zur Vorwoche liessen die Sportfreunde aber auch in der 2. Hälfte nicht nach und blieben torhungrig und konzentriert. Obwohl die Gegner weiter kämpften und eine wirklich respektable Moral zeigten, gelang es ihnen nicht, effektiv die Angriffe unserer Jungs abzuwehren. Nach einer Ecke von Michael gelang Lennard das 9:1, wenig später zog Lou mit dem 10:1 nach. Auch das 11:1 konnte Lou für sich verbuchen, der nur noch den Fuß hinhalten musste, nachdem Lennard sich durch die Steeler Reihen durchgedribbelt hatte und aufs Tor zielte. Es folgten noch Treffer von Ouissam, Sharon, Jonas und erneut Lennard bis zum 15:1 Endstand. Ein gute Teamleistung von Danny, Emil, Eshaq (D1), Jonas, Lennard, Lou, Michael, Moritz, Ouissam, Tom (der seine Premiere im Tor gut meisterte) und Sharon.

Comments are now closed for this entry

   
© ALLROUNDER

Anmeldung

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok